0711 993 298 70 info@waschitza.de

Da unser Architekturbüro ständig wächst, dürfen wir Ihnen unsere nächste hochmotivierte Mitarbeiterin – Larissa Alina Hodzic – vorstellen, die schon seit August 2017 an spannenden Hausbau-Projekten in unserem Team mit arbeitet. Larissa hat ihr erstes Lehrjahr zur Bauzeichnerin bereits in einem Büro in Hennef absolviert und kennt sich deswegen mit der CAD-Software sehr gut aus. Dank ihrer Kreativität, Lernbereitschaft und Praxiserfahrung ergänzt sie ideal unser Stuttgarter Büro. Lernen Sie Larissa Alina besser kennen!

Die Stellenanzeige im Internet war der Anfang

„Wer sucht, der findet“ – das war das Motto von Larissa, als sie nach einem geeigneten Job in der Architektur-Branche gesucht hatte. Das Wichtigste für sie war dabei, dass die ausgeschriebene Stelle mit ihren schon erworbenen Qualifikationen größtenteils übereinstimmt. Genau das war der Fall bei dem Job-Angebot vom Bürogründer – Oskar A. Waschitza. Da nicht nur die fachlichen Fähigkeiten von Larissa stimmten, sondern auch ihre Arbeitseinstellung, bekam sie nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch sofort diese abwechslungsreiche Arbeitsstelle als Bauzeichnerin.

Das harmonische Miteinander am Arbeitsplatz ist für Larissa das A und O

„Teamarbeit und Kooperation führen ganz sicher zum Erfolg in jedem Unternehmen. Um das zu erreichen, müssen alle Mitarbeiter dasselbe Ziel haben und nicht gegeneinander arbeiten. Im Architekturbüro Waschitza ziehen alle an einem Strang, wodurch das Zusammenarbeiten mit den Kollegen sehr friedlich verläuft. Wenn man in so einem Team die täglichen Arbeitsaufgaben bewältigt, macht es richtig viel Spaß und man tut es einfach gerne. Davon profitieren nicht nur wir als Angestellte, sondern auch unsere Kunden.“ – freut sich Larissa.

Das CAD-Zeichnen beschäftigt Larissa am meisten

Larissa ist vor allem unsere Spezialistin für technische Zeichnungen bei verschiedensten Bauprojekten. Dazu verwendet sie das CAD-Programm „Allplan“, mit welchem sie:

  • Entwürfe
  • Änderungen
  • sowie Kalkulationspläne

bearbeitet.

Darüber hinaus unterstützt sie unsere Architekten und Planer bei:

  • Erledigung von Baugenehmigungen
  • Versand von Leistungsverzeichnissen an Partner-Firmen
  • Erstellung von Handwerkerlisten
  • Verfassung des Preisspiegels in ORCA AVA (Ausschreibungssoftware mit Kostenmanagement)
  • Baustellenbegehungen

Sie kontrolliert auch bei Bedarf die Umsetzung des Bauvorhabens und kümmert sich um die reibungslosen Arbeitsabläufe zwischen den Abteilungen. Larissa betont, dass das CAD-Zeichnen ihre größte Leidenschaft ist, wobei sie ebenfalls andere anfallende Tätigkeiten im Büro sehr gerne macht – und dadurch sehr flexibel einsetzbar ist.

Sinnvolle Freizeitbeschäftigungen helfen Larissa, neue Kraft zu tanken

„Nach einem langen Arbeitstag im Büro braucht das Gehirn ein wenig Erholung. Das muss nicht unbedingt ein Film auf dem Sofa sein, sondern auch Sport oder Tanzen. Denn durch sportliche Betätigung verbessern sich Körperspannung und Körperhaltung und der Körper kann sich einfach entspannen. Beim Tanzen dagegen lade ich meine Batterien und sammle meine  Endorphin-Ausschütter für den bevorstehenden Arbeitsalltag. Darüber hinaus lese ich gerne und gehe mit meinen Freunden ins Kino“ – erzählt Larissa.

Larissas Geheimtipp für neue Arbeitskollegen

„Jeder neuer Mitarbeiter hat am Anfang ganz viele Fragen und weiß nicht genau, wann er diese überhaupt loswerden darf. Ich habe gelernt, dass in unserem Architekturbüro die beste Zeit zum Fragen stellen zwischen dem Weg vom Schreibtisch zur Kaffeemaschine ist :-)“ – verrät unsere junge Bauzeichnerin.