0711 993 298 70 info@waschitza.de

Mehr Platz, mehr Komfort, mehr Licht – so lauteten die Wünsche unseres Auftraggebers aus Fellbach-Oeffingen bei Stuttgart, der sein bestehendes Wohngebäude durch einen An- und Umbau modernisieren wollte. Das war ein richtig spannendes Bauprojekt für unsere Architekten. Dabei haben wir auch die Innenraumgestaltung und die Fassadensanierung übernommen. Wie unser Architekturbüro die Kundenvorstellungen in die Tat umsetzte, berichten wir in unserem Blog.

Mehr Platz durch Anbauten schaffen

Das bestehende Wohnhaus der Familie erstreckt sich über insgesamt vier Geschosse, einschließlich Keller und Dachgeschoss. Dem Kunden war es enorm wichtig, mehr Wohnraum und Platz in der freien Natur mit zwei Terrassen zu gewinnen.

Dies umfasste auch den Ausbau des Dachgeschosses zum bewohnbaren Zimmer; Dachfenster und Gaube waren bereits vorhanden. Darüber hinaus wünschte sich die Familie, den Ess- und Wohnbereich im 1. Obergeschoss miteinander zu verbinden – für mehr Transparenz und ein offenes Wohngefühl. Im 2. Obergeschoss sollten die Kinder zusätzlich ein Bad mit Toilette sowie eine großzügige Terrasse zum Austoben bekommen.

Verjüngung des altmodischen Grundrisses

Unsere größte Herausforderung beim Planen bestand darin, den strikt aufgeteilten Räumen frischen Wind einzuhauchen. Den nötigen Freiraum hierfür schufen wir durch einen Anbau im hinteren Teil des Grundstücks: Durch ihn bekamen wir ein zusätzliches Zimmer und Terrassenflächen im 1. und 2. Obergeschoss. Diese vergrößern die Freiflächen der kompakten Grundstücksfläche – und bieten einen perfekten, von außen kaum einsehbaren Aufenthaltsort im Außenbereich.

Tolle Außenwirkung: Fassade in neuem Glanz

Neben den Anbau- und Umbaumaßnahmen übernahmen wir auf Wunsch der Bauherrenfamilie auch die Sanierung der Fassade – inklusive energieeffizienter Wärmedämmung aus Polystyrol und Sockeldämmung.

Die Kombination aus beigem Putz am bestehenden Bauteil und rotem Holz am Anbau ergibt einen interessanten Kontrast bei der Fassadenverkleidung; wie auf den Bilder zu sehen, haben wir das Holzgeländer der neuen Terrasse perfekt auf die Fassadenfarbe des Anbaus abgestimmt.

Durch die Material- und Farbkombination entstand ein spannungsvolles, in sich stimmiges Gesamtbild, in dem der Anbau das bestehende Gebäude ausgezeichnet ergänzt.

Modernisierung von Küche, Bad und Treppenhaus

Dem Bauherren lag ein frisches Innendesign von Küche, Bad und Treppenhaus besonders am Herzen. Im Rahmen dessen tauschten wir die alten Böden gegen stillvolle Holzböden in der offenen Küche mit angeschlossenem Essbereich aus. Die weißen Küchenmöbel sorgen für Transparenz und Helligkeit und verleihen dem Ganzen eine schlichte Eleganz.

Einen tollen Kontrapunkt zum hellen Intérieur der Küche setzen im Esszimmer

  • der großzügige Esstisch im Kolonialstil aus massivem, dunklem Holz
  • die dazu passenden Stühle aus Rattan-Geflecht
  • die massive Kommode mit klassischem Eierstab-Dekor

Bad mit exklusivem Touch

Das Bad ist – ähnlich wie der Essbereich – in dunklen Brauntönen gehalten. Die Bauherren setzten auf helle Boden- und schokoladenfarbene Wandfliesen in unterschiedlichen Formaten – auch dies eine spannende Kombination mit ruhigem, elegantem Farbschema, zu dem die dunklen Badmöbel eine großartige Ergänzung liefern.

Zwei weiße Waschtische, ein großformatiger Spiegel und die indirekte Deckenbeleuchtung unterstreichen den modernen Bad-Charakter.

Traditionelles Treppenhaus in Weiß und Holz

Die Wangentreppen beließen wir ganz bewusst in klassischem Weiß, mit Stufen und Handläufen aus Massivholz. So entstand ein heller, freundlicher und eleganter Treppenbereich, für den wir uns ein gleichermaßen praktisches wie schickes Extra überlegten: Die Einbauleuchten auf Fußhöhe sorgen für Sicherheit auf der Treppe – und ein tolles Ambiente auch bei Dunkelheit.

Reibungsloser Ablauf durch Planung und Baubegleitung

Von den ersten Entwürfen bis zur Fertigstellung vergingen rund anderthalb Jahre; neben der gesamten Planung führte unser Architekturbüro dabei auch eine sporadische Baubegleitung aus – unsere Kunden waren mit dem Ergebnis rundum zufrieden.

Vielleicht haben wir auch Ihnen Lust auf eine Frischzellenkur für Ihr Haus gemacht? Gerne betreuen wir auch Ihre Sanierung oder Ihren Hausbau in der Region Stuttgart, Esslingen, Fellbach, Waiblingen – schreiben Sie uns doch gleich eine Nachricht über unser Kontaktformular!